München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:05

Hallo!

- Herr Rist, Abgeordneter von Heimkirchen

- Herr Eisenstätter, Kaufmann von Preßburg

- Herr Gschwind, Bijouteriefabrikant von Karlsruhe

- Herr Dettelbach, Kaufmann von Frankfurt

- Herr Kutter, Kaufmann von Kempten

- Herr Bosinger, Bijoutier von Karlsruhe

- Herr Enke, Buchhändler u. Abgeordneter von Erlangen

- Herr Steudel, Juwelier von Stuttgart

- Herr Kohn, Kaufmann von Würzburg
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:10

Hallo!

Im goldenen Kreuz:

- Herr Keppler, Kaufmann von Stuttgart

- Herr Fayero, Kaufmann von Venedig

- Herr Benz, Kaufmann von Stuttgart

- Herr Overstolz, Kaufmann von Aachen

- Herr Perret, Kaufmann von Frankfurt

Im goldenen Stern:

- Herr Schattenfroh, Abgeordneter von Eggenfelden

- Herr Remshardt, Kaufmann von Göppingen

- Herr Vogt, Kaufmann von Leipzig
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:10

Hallo!

- Herr Wedeles, Kaufmann von Fürth

- Herr Leistner, Kaufmann von Stützengrünn

- Herr Fellenberg, Kaufmann von Rheydt

- Herr Stock, Kaufmann von Augsburg

- Herr du Bellier, königl. Gränzoberzollkontroleur von Tegernsee

In der goldenen Sonne:

- Herr Gutmann, Handelsmann von Ichenhausen

- Herr Freiherr von Bach, Priester von Aibling

- Herr Ziegerer, Handelsmann von Kempten

- Herren Gebrüder Vogl, Handelsleute von Pferrsee
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:15

Hallo!

Im goldenen Löwen:

- Herr Kurz, Professor von Augsburg

- Herr Härtl, Kooperator von Moosburg

Im Stachusgarten:

- Herr Humbser, Bräuer von Fürth

- Herr Jung, Wirthssohn von Kaisheim

- Herr Doll, Bräumeister von Moosburg

- Herr Doctor Burghardt, Unterarzt von Landau

- Herr Meisburger, Architekt aus Baden

- Herr Böhm, Baupraktikant von Wallerstein
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:16

Hallo!

- Herr Galandauer, Negotiant von Offenbach

- Herr Seewald, Abgeordneter von Hochholz

- Herr Krug, k. Appellationsgerichtsaccessist von Bamberg

- Herr Schilcher, Revierförster von Egelharding

- Herr Gerber, Kaufmann von Bern

- Herr Zinn, Abgeordneter von Dünkelsbühl
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:18

Hallo!

- Herren Ritter u. Hummel, Kaufleute von Buttenwiesen

- Herr Mastaglio, Kaufmann von Doso

- Herr Gräber, Hilfsprediger von Berlin

- Herr Helder, Kaufmann von Freising

Im Hubergarten:

- Mölg, Lederhändlerin aus Schlitters

- Herr Neuburger, Kaufmann von Laubheim
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 16. Jul 2017, 22:19

Hallo!

- Herr Duschl, Kaufmann von Altemünster

- Herr Howald, Silberarbeiter von Augsburg

- Mad. Täter, Privatiere von Regensburg

- Frau Wurzinger, Gastwirthsgattin von Ansbach

- Schied, Bürgerstochter von Augsburg

- Herr Galandauer, Negotiant von Offenbach

- Herr Wanner, Buchhändler von Augsburg
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 17. Jul 2017, 22:23

Hallo!

Königlich Bayerischer Polizey-Anzeiger von München
Nr. 3, 8.1.1840


Fremden-Anzeige

Vom 5. bis 8. Januar 1840:

Im goldenen Hirsch:


- Herr Schmidt, Handlungsreisender von Leipzig

- Herr Reuterskiöld, k. schwedischer Lieutenant

Im schwarzen Adler:

- Herr Erbse, Maschinist von Gera

- Herr Rheineck, Kaufmann von Ulm

- Herr Hermann, Juwelier von Pforzheim

- Herr Ungerer, Bijouteriefabrikant von Stuttgart

- Herr Steinberger, Regierungsfunktionär von Augsburg

- Herr Ostertag, fürstl. Wallersteinischer Sekretär von Wallerstein
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 17. Jul 2017, 22:25

Hallo!

Im goldenen Hahn:

- Herr Mooser, Kaufmann von Berlin

- Herr Levi, Bijouteriefabrikant von Eßlingen

- Herr Ellerstorfer, Doctor Med. von Augsburg

- Herr Moos, Kaufmann von Buchau

- Herr Brandeis, Großhändler von Wien

Im goldenen Kreuz:

- Herr von Oertel, Bürgermeister u. Abgeordneter von Hof

- Herr Oberpaur, Kaufmann von Landshut
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 17. Jul 2017, 22:27

Hallo!

- Herr Kaufmann, Kaufmann von Fürstenfeldbruck

- Herr Mulzer, Kaufmann von Pfaffenhofen

- Herr Schelhorn, Fabrikant von Memmingen

- Herr Eser, Abgeordneter von Buchloe

- Herr Bergmann, Kaufmann von Offenbach

Im goldenen Stern:

- Herren Rößler u. Richter, Kaufleute von Nürnberg

- Herr Münch, Eisenhammerbesitzer von Westen
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 17. Jul 2017, 22:32

Hallo!

In der goldenen Sonne:

- Herr Toupaint, Appellationsgerichtsd. von Freysing

Im goldenen Löwen:

- Herr von Werden, k. Landgerichtsoberschreiber von Altötting

- Herr Kohner, Kaufmann von Neumarkt

In der blauen Traube:

- Herr Merkle, Negotiant von Wohlen

- Herr Wetzler, Medizinalrath von Augsburg
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: München: Fremden-Anzeigen 1839/1840

Beitragvon niederrheinbach1 » 17. Jul 2017, 22:34

Hallo!

- Herr Freiherr von Neßelrode-Hugenpoet, königl. Generalmajor u. Stadtkommandant von Augsburg

- Herr Freiherr von Neßelrode-Hugenpoet, k. Oberlieutenant im Chevauxlegersregimente König von Augsburg

- Herren Freiherr von Neßelrode-Hugenpoet u. Furtner, k. Lieutenants von Augsburg

- Herr Xylander, Kontroleur von Augsburg

- Herr von Eisenhofer, k. Artilleriehauptmann von Würzburg

Im Stachusgarten:

- Herr Wollaib, Handelsmann von Pfaffenhofen
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9740
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Vorherige

Zurück zu Mitteilungen aus Amtsblättern u.ä., Zeitungsanzeigen u.ä. Stadt München





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast