Gottfried Salz aus Dattenfeld

Gottfried Salz aus Dattenfeld

Beitragvon Konni S. » 13. Feb 2012, 21:40

Stammliste des Offizer-Korps des Infanterie-Regiments von Horn, Ausgabe 29; Ausgaben 1813-1901 von Johannes Bernhard Melcher

Gottfried Salz.

28. Januar 1860 in Dattenfeld, Rheinprovinz, geboren, katholisch. — Vater: Ackerer, Mutter: Maria, geb. Altwicker. — Erziehung auf der Elementarschule zu Dattenfeld, — Verheirathet mit Mathilde, geb. Schnullen. — 1. Oktober 1879 als Dreijährig. Freiwilliger in das 68. Infanterie-Regiment eingetreten. — 17. September 1882 zur Reserve beurlaubt. — 1. Okt. 1882 beim 65. Infanterie-Regiment wieder eingetreten. — 1. Dezember 1882 Unteroffizier. — 8. Oktober 1884 Sergeant. — 1. April 1890 als Feldwebel und etatsmäßiger Zahlmeister-Aspirant in das 28. Infant. Regiment versetzt. — 1. Juni 1890 in das 65. Infanterie. Regiment versetzt. — 1. Mai bis 25. Juni 1891 beim Train. Bataillon Nr. 8. 16. Oktober 1894 in das 29. Regiment versetzt. — 6. Aug. 1895 Zahlmeister. (1. Bataillon.) Orden: FW2.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Zurück zu Mitteilungen aus Amtsblättern u.ä.





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast