Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Re: Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Beitragvon Konni S. » 16. Apr 2013, 15:38

Düsseldorfer Amtsblatt 1858

Verzeichniß derjenigen Personen, welche durch Urtheil der Zuchtpolizei-Kammer I. und II. Instanz des Königlichen Landgerichts zu Düsseldorf sowie durch Urtheil des Königlichen Assisenhofes daselbst der bürgerlichen Ehrenrechte auf bestimmte Zeit verlustig erklärt worden sind.
Düsseldorf den 3. Mai 1858

Nüsser, Joseph, 36 Jahre alt, Pliesterer, Wohnort Rickelrath, 02.01.1858 - 02.04.1859
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Beitragvon Konni S. » 16. Apr 2013, 16:14

Düsseldorfer Amtsblatt 1858

Verzeichniß derjenigen Personen, welche durch Urtheil der Zuchtpolizei-Kammer I. und II. Instanz des Königlichen Landgerichts zu Düsseldorf sowie durch Urtheil des Königlichen Assisenhofes daselbst der bürgerlichen Ehrenrechte auf bestimmte Zeit verlustig erklärt worden sind.
Düsseldorf den 3. Mai 1858

Rohr, Adam, 26 Jahre alt, Buchbinder, Wohnort Köln, 26.03.1858 - 24.06.1859
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Beitragvon Konni S. » 20. Apr 2013, 12:23

Düsseldorfer Amtsblatt 1858

Verzeichniß derjenigen Personen, welche durch Urtheil der Zuchtpolizei-Kammer I. und II. Instanz des Königlichen Landgerichts zu Düsseldorf sowie durch Urtheil des Königlichen Assisenhofes daselbst der bürgerlichen Ehrenrechte auf bestimmte Zeit verlustig erklärt worden sind.
Düsseldorf den 5. August 1858

Baumgartz, Christine, 28 Jahre alt, Taglöhnerin, Wohnort Schlich, 24.06.1858 - 21.12.1859
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Beitragvon anika tm » 25. Apr 2013, 15:27

Amtsblatt Düsseldorf 1872

Rechtskräftig ergangenes Urtheil im ersten Quartal 1872
des Landgericht zu Elberfeld zur Untersagung der bürgerlichen Ehrenrechte

Name und Vorname: Pickhardt Wilhelm
Alter: 59 Jahre
Gewerbe: Tagelöhner
Geburtsort: Kürten
Wohnort: Kürten
Verbrechen: Diebstahl
Datum des Urtheils: 14. März 1872
Dauer der erkannten Gefängnißstrafe: 1 Jahr
Endpunkt der Untersagung: 14. März 1875

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11491
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte

Beitragvon Konni S. » 29. Mai 2013, 09:13

Düsseldorfer Amtsblatt 1858

Verzeichniß derjenigen Personen, welche durch Urtheil der Zuchtpolizei-Kammer I. und II. Instanz des Königlichen Landgerichts zu Düsseldorf, sowie durch Urtheil des Königl. Assisenhofes daselbst der bürgerlichen Ehrenrechte auf bestimmte Zeit verlustig erklärt worden sind.
Düsseldorf den 5. November 1858

Speitmann, Carl, 32 Jahre, Schmiedt, Schlebusch, 17.09.1858-15.01.1860
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Vorherige

Zurück zu Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast