Suchanfrage: Familie Lans aus Wesel

Moderator: anika tm

Suchanfrage: Familie Lans aus Wesel

Beitragvon Ad Lans » 6. Jul 2014, 18:17

Hallo Team von Ahnenforschung-bildet.de.
Meine Name ist Ad Lans und Ich bin in 1955 geboren in Vlaardingen (Niederlände).
Ich bin sehr interessiert in der Genealogie der Familie Lans.
Die Familie Lans stammt aus die Niederlände.
In 1817 heirate Berend Jan Lans (1778-Zwolle) in Wesel mit Christiana Elisabeth Helena Raumfelder (1798-Wesel).
Ihr Enkel war Wilhelm Andreas Jacob Emil Lans (1861-Hamminkeln). Er heirate in 1904 Anna Emilie Elisabeth von Cölln (1876-Hannover).
Dieser Wilhelm war ein Admiral in die Deutsche Marine und bekam die name “von” Lans.
Sie begreifen dass Ich sehr interessiert bin in diese Familie Lans aus Deutschland.
Wenn Ich nach Ihre site gehe und suche auf die Name Lans, sehe Ich verschiedene sachen mit die Name Lans:

Re: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918
Kurt Lans
* 2 Mai 1893
oo 27 März 1920 mit Ellen Bartels

Re: Adressbuch Wesel 1901
... Langhoff Elisabeth, Rentnerin Langhoff Theodor, Lehrer Langhoff Theodor, Weinhandlung Langhoff Wilhelm, Lehrer Langhoff Wilhelm, Weinhandlung Lans Wilhelm Ww., Rentnerin Lappenberg A., Kolonialwaren und Brandweinhandlung Lauer Hugo, Steinhauerei, Marmorschleiferei, Baumaterialien und Kohlenhandlung ...


Re: Telefon-Adressbuch Düsseldorf 1907
... 9. 4096 Langner, Karl, Zahntechn., Bismarckstr. 2910 Gebr. Lanio, Modelleure, Wehrhahn 29. 2921 Lankhorst, Otto, Fabrikant, Wasserstr. 1. 1266 Lans, Gustav, Kim., Ehrenstr. 40. 4318 Lantin, Charles, Schadowstr. 68. 4318 Lantin, Servas, Schadowstr. 68. 3328 Lantin, Thom., Photogr., Worring Str. ...

Re: Adressbuch Hamminkeln 1901
L Laarmann August, Lehrer Lans Louis, Gutsbesitzer Lenders Theodor, Maurer Lodder Alex, Käthner Lodder Johann, Käthner Lühl Gottfried, Ackerer M ter Maat Dietrich,Wirt Majert Fr., Käthner Marchand D. Ww., Metzgerei Marchand Jacob, Metzgerei ...


Re: Gymnasium und höhere Bürgerschule zu Wesel(1869-1870)
... Fincke IV. Hugo Gerlach Paul Goldschmidt. Emil Guntermann II. Konrad von Heinemann Albert Hoffmann Ludwig Krahnenfeld Ernst Kühler II. Emil Lans. Hermann Lüthgen I. Otto Lüthgen II. Friedrich Meigen Friedrich Nusholz Paul Oertel Alexander Philipp III. Otto Philipp IV. Karl Philipp V. Paul ...


Diese Persöne Lans sind Familie von Mir.
Aber jetzt weiss Ich nicht wie Ich weiter muss 
Nehme Ich die oberste Ergebnis:

Re: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918
Kurt Lans
* 2 Mai 1893
oo 27 März 1920 mit Ellen Bartels

Dann steht daneben:

von Schaefera
11. Feb 2013, 18:40
Forum: Regierungsbezirk Düsseldorf
Thema: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918
Antworten: 5
Zugriffe: 610
• Rufe den Beitrag auf

Wenn Ich auf Regierungsbezirk Düsseldorf oder Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918 Drück, dann komm Ich niet weiter. Ich bekomme keine extra Information.
Wenn Ich “den Beitrag aufrufe”, sehe Ich dass die Information über Kurt Lans von “Schaefera” ist.
Jetzt kann Ich noch “zitieren” und Ich schreibe diese Information an Sie.

Meine 1e Frage ist: Wie kann Ich mehr Information bekommen über die Persöne Lans ?

Die 2e Frage ist: Ich bin schon 3 mahl nach Hamminkeln gefahren und habe viele Foto gemacht vond die Gräber der Familie Lans.
Sie sind beërdigt auf den Friedhof von die Evangelische Kirche in Hamminkeln.
Aber Ich wollte auch gern die Geburtsurkunde; die Heiraturkunde und die Todesurkunde kopieren.
Aber Man erzählte mir am Rathaus von Hamminkeln dass die Urkunde nicht im Rathaus sind.
Vielleicht können Sie Mir helfen: wo kann Ich die Urkunde der Familie Lans finden ?
Ich hoffe Sie können Mir helfen.

Mit freundlichen Grüsse,

Ad Lans

Absender: Ad Lans
E-mail: aj.lans@upcmail.nl
Url: http://www.stamboom-lans.nl
Ad Lans
 
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jun 2014, 19:08

Re: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918

Beitragvon MaSe » 6. Jul 2014, 18:52

Hallo Ad Lans,

die Erstellerin des Beitrages ist kein Mitglied des Forums mehr. Weitere Informationen siehe
bitte in deinen PN's nach.
Liebe Grüße

MaSe
MaSe
Moderatorin
 
Beiträge: 453
Registriert: 19. Nov 2011, 14:57

Re: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918

Beitragvon anika tm » 6. Jul 2014, 19:07

Hallo Ad

Hast du es schon im Schloss Ringenberg versucht? Dort ist das Standesamt der Stadt Hamminkeln untergebracht.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11451
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Weseler in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung, 1891-1918

Beitragvon MaSe » 6. Jul 2014, 20:19

Hallo nochmal,

sind dir folgende Daten bekannt?

Kurt Lans, *02.05.1893 in Hamminkeln, +04.12.1964
heiratet am 27.03.1920 Elfriede Anna Juliane Bartels, *15.03.1896 in Hamburg

Ein bekanntes Kind aus dieser Ehe:
Karst Wilhelm Lans, *15.12.1920 in Hannover, +28.02.1921 in Hannover

Weitere Vorfahren hätte ich auch noch - soweit dir die nicht bekannt sind.
Liebe Grüße

MaSe
MaSe
Moderatorin
 
Beiträge: 453
Registriert: 19. Nov 2011, 14:57


Zurück zu Militärisches am Niederrhein





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast