Militairpflichtige Kreis Malmedy 1844

Moderator: anika tm

Militairpflichtige Kreis Malmedy 1844

Beitragvon anika tm » 5. Sep 2015, 22:37

Amtsblatt Aachen 1845

Das Königliche Landgericht hierselbst hat unter dem 27. Juni gegen nachbezeichnete Militairpflichtige aus dem Jahre 1844 die Vermögens Konsiskations Strafe erkannt, nämlich:

Kreis Malmedy.
Mathias Schugens, geboren zu Alftersberg am 23. März 1821, Knecht, Sohn von Johann Schugens und Margaret Rettenus, letzter Aufenthaltsort Hinoment in Belgien;
Johann Peter Lecoq, geboren zu Ondeval am 31. August 1822, Bedienter, Sohn von Johann Leonhard Lecoq und Johanna Katharina Thomas, letzter Aufenthaltsort Lüttich;
Wilhelm Adam, geboren zu Born am 23. November 1822, Schäfer, Sohn von Adam Johann Wilhelm Adam und Maria Helena Charlier, letzter Aufenthaltsort Prümm;
Johann Leonhard Schaus, geboren zu Grüffelingen am 7. November 1822, Ackerer, Sohn von Servatius Schaus und Anna Barbara Reuter, letzter Aufenthaltsort Nieterdestingen.

Die Herren Landräthe werden aufgefordert, alle ihnen zu Gebote stehenden Mittel zur Habhaftwerdung der benannten Refraktairs anzuwenden.
Aachen, den 16. Oktober 1845
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11450
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Zurück zu Militärisches am Niederrhein





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast