Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 20:11

Hallo!

Amtsblatt für Hannover
Nr. 4, 14.1.1876


21. Unter Bezugnahme auf die in der besonderen
Beilage zum 34. Stück des Amtsblatts für Hanno-
ver pro 1874 publicirte Nachweisung der Standes-
amtsbezirke und Standesbeamten in der Provinz
Hannover sowie auf meine Amtsblatts-Bekannt-
machung vom 28. v. M. und Js. bringe ich hier-
durch folgende Veränderungen zur öffentlichen
Kenntniß.

II. In dem Personal der Standesbeamten und
deren Stellvertreter

Es sind bestellt in den nachbenannten Standes-
Amtsbezirken:

A. Landdrostei Hannover


1. Aschen, Amts Diepholz:
der Vorsteher Abeling daselbst zum Standes-
beamten,

2. Diepholz, desselben Amts:
der Rathsherr Grelle daselbst zum 1.,
der Rathsherr Sommer daselbst zum 2. Stell-
Vertreter des Standesbeamten,

3. Donstorf, desselben Amts:
der Beigeordnete Pohlmann daselbst zum
Stellvertreter des Standesbeamten,

4. Eydelstedt, desselben Amts:
der Beigeordnete Borchers daselbst zum
Stellvertreter des Standesbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 20:13

Hallo!

5. Lembruch, desselben Amts:
der Beigeordnete Gröttka, nach der Stelle
genannt Köster, zum Stellvertreter des
Standesbeamten,

6. Wetschen, desselben Amts:
der Beigeordnete Bunge daselbst zum 1.,
der Beigeordnete Pohlmann daselbst zum
2. Stellvertreter des Standesbeamten,

7. Barenburg, Amts Sulingen:
der Rathsherr Schmidt daselbst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

8. Dörrieloh, desselben Amts:
der Beigeordnete Rieke in Brümmerloh
zum 1.,
der Beigeordnete Hustedt in Renzel zum
2. und
der Beigeordnete Schweers in Dörrieloh
zum 3. Stellvertreter des Standesbeam-
ten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 20:18

Hallo!

9. Schwaförden, desselben Amts:
der Beigeordnete Lange in Oberbrake zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

10. Siedenburg, desselben Amts:
der Rathmann Schumacher daselbst zum 1.,
der Rathmann Ritterhof daselbst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

11. Ströhen, desselben Amts:
der Beigeordnete Hespos daselbst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

12. Varrel, desselben Amts:
der Beigeordnete Gose in Schäkeln zum
2. Stellvertreter des Standesbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 22:51

Hallo!

13. Wehrbleck, desselben Amts:
der Beigeordnete Harms in Buchhorst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

14. Berxen, Amts Bruchhausen:
der Beigeordnete Kohröde daselbst zum Stell-
vertreter des Standesbeamten,

15. Kleinenbostel, desselben Amts:
der Vorsteher Köster daselbst zum Standes-
beamten,

16. Oerdinghausen, desselben Amts:
der Vorsteher Eickhorst daselbst zum Stan-
desbeamten,
der Beigeordnete Rehmstedt daselbst zum
Stellvertreter,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 22:54

Hallo!

17. Süstedt, desselben Amts:
der Vollköther Struß daselbst zum Standesbe-
amten,
der Vorsteher Güber daselbst zum Stellvertre-
ter,

18. Eystrup, Amts Hoya:
der Senffabrikant Leman daselbst zum Stell-
vertreter des Standesbeamten,

19. Drakenburg, Amts Nienburg:
der Rathsherr Rohlfing daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

20. Husum, desselben Amts:
der Beigeordnete Siemers daselbst zum Stell-
vertreter des Standesbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 22:57

Hallo!

21. Mesmerode, Amts Neustadt a. R.:
der Vorsteher Seehausen daselbst zum Standes-
beamten,

22. Kirchwehren, Amts Linden:
der Beigeordnete Rautenberg daselbst zum Stell-
vertreter des Standesbeamten,

23. Limmer, desselben Amts:
der Beigeordnete Schwahe daselbst zum 1. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

24. Lohnde, desselben Amts:
der Vorsteher Bauermeister daselbst zum Stan-
desbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 23:02

Hallo!

25. Bothfeld, Amts Hannover:
der Beigeordnete Pieper daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

26. Kl. Buchholz, desselben Amts:
der Beigeordnete Reinecke daselbst zum 1.,
der Beigeordnete Bendix daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

27. Godshorn, desselben Amts:
der Beigeordnete Blume daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

28. Hainholz, desselben Amts:
der Gemeindevorsteher Rehwinkel daselbst
zum Standesbeamten,
der Beigeordnete Heyne daselbst zum Stell-
vertreter,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 23:15

Hallo!

29. Herrenhausen, desselben Amts:
der Beigeordnete Engelke daselbst zum 1.,
der Beigeordnete Meyer daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

30. Kaltenweide, desselben Amts:
der Beigeordnete Wöhler daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

31. Kirchrode, desselben Amts:
der Beigeordnete Sehlmeyer daselbst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,

32. Laatzen, desselben Amts:
der Beigeordnete Kook daselbst zum 1.,
der Beigeordnete Reinecke daselbst zum 2.
Stellvertreter des Standesbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 23:19

Hallo!

33. List, desselben Amts:
der Beigeordnete Ülze daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

34. Schloß- u. Gartenbezirk desselben Amts:
der Ober-Revisor a. D. Flörke zu Hannover zum
Standesbeamten,
der Cämmereibeamte Borchling daselbst zum
Stellvertreter,

35. Barsinghausen, Amts Wennigsen:
der Beigeordnete Schüddekopf daselbst zum
Standesbeamten,
der Gemeindevorsteher Volker daselbst zum
Stellvertreter,

36. Kirchdorf, desselben Amts:
der Gemeindevorsteher Dreyer daselbst zum
Standesbeamten,
der Beigeordnete Flebbe daselbst zum Stell-
vertreter,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Okt 2017, 23:22

Hallo!

37. Langreder, desselben Amts:
der Gemeindevorsteher Wildhagen daselbst zum
Standesbeamten,
der Beigeordnete Schwake daselbst zum Stell-
vertreter,

38. Landringhausen, desselben Amts:
der Gemeindevorsteher Selle daselbst zum Stan-
desbeamten,

39. Lüntorf, Amts Hameln:
der Beigeordnete Brünig daselbst zum Stellver-
treter des Standesbeamten,

40. Lauenstein, Amts Lauenstein:
der Rathsherr Schlette daselbst zum Stellver-
treter des Standesbeamten,
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Landdrostei Hannover: Bestellung zu Standesbeamten u. deren Vertretern 1875/1876

Beitragvon niederrheinbach1 » 31. Okt 2017, 12:22

Hallo!

41. Marienau, desselben Amts:
der Beigeordnete Wehrmann daselbst zum Stell-
vertreter des Standesbeamten,

42. Ockensen, desselben Amts:
der Vorsteher Schwarze daselbst zum Standes-
beamten,
der Beigeordnete Meyer daselbst zum Stellver-
treter,

43. Salzhemmendorf, desselben Amts:
der Rathsherr Schatte daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten,

44. Thüste, desselben Amts:
der Beigeordnete Heuer daselbst zum 2. Stell-
vertreter des Standesbeamten.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9935
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15


Zurück zu Mitteilungen aus Amtsblättern u.ä., Zeitungsanzeigen u.ä. NI





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast