Des Landes verwiesene Luxemburger

Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 18. Okt 2010, 19:12

Bayerisches Central-Polizei-Blatt 1888

Springer, Albert, Arbeiter, geb. 6.1.66, Wasserbillig, Luxemburg, Bez.-Präs. Metz vom 7.1.88
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: In Deutschland des Landes verwiesen

Beitragvon Konni S. » 18. Okt 2010, 19:36

Bayerisches Central-Polizei-Blatt 1888

Wagner, Wilhelm, Schneider, geb. 27.7.54 in Luxemburg, Regg. Düsseldorf am 19.1.88
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 4. Nov 2010, 10:52

Central-Blatt für das Deutsche Reich 1901

Berlin, Freitag, den 8. März 1901, Nr. 10

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuches

Ludwig Schwinnen, Schneider, geboren am 26. Januar 1861 zu Wiltz, Luxemburg, ortsangehörig ebendaselbst, wegen Landstreichen, Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Metz am 21. Februar d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Katharina Hiltgen

Beitragvon Konni S. » 23. Dez 2010, 20:48

Central-Blatt für das Deutsche Reich 1901

Berlin, Freitag, den 4. Oktober 1901, Nr. 42

Auf Grund der § 362 des Strafgesetzbuches

Katharina Hiltgen, Dienstmagd, geboren am 10. Mai 1881 zu Altlinster, Luxemburg, luxemburgische Staatsangehörige, wegen Landstreichen, vom Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Metz, am 20. September d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Karl May

Beitragvon Konni S. » 2. Jan 2011, 15:45

Central-Blatt für das Deutsche Reich 1901

Berlin, Freitag, den 25. Oktober 1901, Nr. 45

Auf Grund der § 362 des Strafgesetzbuches

Karl May, Schlosser, geboren am 28. Oktober 1860 zu Luxemburg (Stadt), luxemburgischer Staatsangehöriger, wegen Landstreichen und Betteln, vom Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Metz, am 12. Oktober d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

August Bagner

Beitragvon Konni S. » 14. Jan 2011, 16:56

Central-Blatt für das Deutsche Reich 1901

Berlin, Freitag, den 6. Dezember 1901, Nr. 51

Auf Grund der § 362 des Strafgesetzbuches

August Bagner, Schlosser, geboren am 12. Juli 1877 zu Clairraux, Luxemburg, ortsangehörig ebendaselbst, wegen Landstreichen und Betteln, vom Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Straßburg, am 23. November d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Marie Noel

Beitragvon Konni S. » 16. Jan 2011, 12:47

Central-Blatt für das Deutsche Reich 1901

Berlin, Freitag, den 13. Dezember 1901, Nr. 52

Auf Grund der § 362 des Strafgesetzbuches

Marie Noel, Dienstmagd, geboren am 1. Dezember 1883 zu Sandweiler, Luxemburg, luxemburgische Staatsangehörige, wegen Landstreichen und gewerbsmäßiger Unzucht, vom Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Metz, am 26. November d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 15. Aug 2011, 14:22

Amtsblatt des Königlich Württembergischen Ministerums des Innern 1877

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Der Schlosser Josef Schonosinsky aus Luxemburg, 23 Jahre alt, durch Beschluß des Kaiserlichen Bezirkspräsidenten zu Metz vom 22. August d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 5. Jan 2012, 20:07

Central-Blatt für das Deutsche Reich 23.05.1902

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Ernst Viktor Bitzener, Knecht, geboren am 20. April 1877 zu St. Hubert, Bezirk Neuchateau, Provinz Luxemburg, Belgien, belgischer Staatsangehöriger, wegen Landstreichen, vom Kaiserlischen Bezirks-Präsidenten zu Metz, am 7. Mai d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 25. Jan 2012, 19:01

Central-Blatt für das Deutsche Reich 11.04.1902

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Otto Kunz, Maler, geboren am 18. August 1850 zu Born, Luxemburg, luxemburgischer Staatsangehöriger, wegen Betteln, vom Großherzoglich hessischen Kreisamt Alzey, am 18. März d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 1. Mär 2012, 18:29

Central-Blatt für das Deutsche Reich 23.05.1902

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Ernst Viktor Bißener, Knecht, geboren am 20. April 1877 zu St. Hubert, Bezirk Neuschateau, Provinz Luxemburg, Belgien, belgischer Staatsangehöriger, wegen Landstreichen, vom Kaiserlichen Bezirks-Präsidenten zu Metz, am 7. Mai d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon anika tm » 6. Apr 2012, 19:13

Amtsblatt Trier 1856

Ausgewiesen am 10.Juli 1856,
Johann Peter Heinrich Kämmerer 38 Jahre alt, Haare blond, Stirne hoch,
Nase stumpf, Statur schlank, Gesichtsbildung lang,
Wohnort, Luxemburg
Stand: ohne
Besondere Kennzeichen: keine
Ort der Herkunft:
Ursache der Ausweisung: wegen Mißbrauch des Zutrauens in Luxemburg verurtheilt

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11491
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon anika tm » 7. Apr 2012, 15:11

Amtsblatt Aachen 1854

Jakob Koch 20 Jahre alt Schlosser, Wohnort Luxemburg, Geburtsort Grevenmachern,
Signalement:
Größe 5; Haare blond; Stirne niedrig ; Augenbraunen blond; Augen blau; Nase gewöhnlich;
Mund gewöhnlich; Kinn rund; Gesichtsbildung rund;
Besondere Kennzeichen keine.

Aachen den 25 April 1854

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11491
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Des Landes verwiesene Luxemburger

Beitragvon Konni S. » 5. Apr 2013, 12:32

Düsseldorfer Amtsblatt 1858

Die nachstehende der während des IV. Quartals 1857 in unserem Bezirke gerichtlich erkannte oder polizeilich angeordnete Landesverweisung bringen wir hierdurch zur öffentlichen Kenntniß.
Düsseldorf, den 2. Februar 1858

Lögger, Philipp, Geb.- u. Wohnort Bredt, Großh. Luxemburg, 45 J. alt, 5' 2'' groß, Haare blond, Augen grau, Statur schlank.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Mitteilungen aus Amtsblättern u.ä., Zeitungsanzeigen u.ä. Luxemburg





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast