Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon ThSchmitz » 25. Jan 2012, 15:05

Hallo,

Der Familienname Boedts wird nur ein einziges Mal im Buch erwähnt:

S. 221 - Das Geschlecht Dulheuer

Marie Sophie Christine Boedts aus Büren, geb. 09.12.1802, gest. 27.11.1874 heiratet am 26.05.1831 Friedrich Wilhelm Dulheuer, geb. am 28.11.1800 zu Plettenberg.
5 Kinder
- Adolf Wilhlem Heinrich Dulheuer, geb. 21.06.1832, gest. 04.11.1917, heiratet am 24.06.1863 in Lissabon Auguste Harkort
- Gustav Dulheuer, geb. 29.08.1834, verstorben als Hauptmann der Landwehr am 01.04.1888 in Königswinter, er heiratete 1867 Hermine Schürmann aus Hagen
- Max Dulheuer (Pfarrer), geb. am 04.01.1838 in Plettenberg, gest. 01.08.1902 in Cronenberg, heiratet 1867 Angelica Spiritus (seine Cousine)
- Christine Dulheuer, geb. am 15.10.1840, gest. 24.09.1829, heiratete den Eisenbahnbaumeister Hugo Altenloh aus Milspe
- Carl Theodor Daniel Dulheuer, geb. 07.04.1843, gest. am 05.03.1921 zu Zwickau, heiratet am 28.10.1868 Sophie von Chelmicki

Wenn Du weitere Informationen zu Eltern, Kindern, Lebensbeschreibungen, Daten etc. brauchst, melde Dich.

Gruß
Thorsten
ThSchmitz
 
Beiträge: 121
Registriert: 12. Aug 2010, 08:47

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Schaefera » 25. Jan 2012, 15:50

ThSchmitz hat geschrieben:Hallo,

Der Familienname Boedts wird nur ein einziges Mal im Buch erwähnt:

S. 221 - Das Geschlecht Dulheuer

Marie Sophie Christine Boedts aus Büren, geb. 09.12.1802, gest. 27.11.1874 heiratet am 26.05.1831 Friedrich Wilhelm Dulheuer, geb. am 28.11.1800 zu Plettenberg.
5 Kinder
- Adolf Wilhlem Heinrich Dulheuer, geb. 21.06.1832, gest. 04.11.1917, heiratet am 24.06.1863 in Lissabon Auguste Harkort
- Gustav Dulheuer, geb. 29.08.1834, verstorben als Hauptmann der Landwehr am 01.04.1888 in Königswinter, er heiratete 1867 Hermine Schürmann aus Hagen
- Max Dulheuer (Pfarrer), geb. am 04.01.1838 in Plettenberg, gest. 01.08.1902 in Cronenberg, heiratet 1867 Angelica Spiritus (seine Cousine)
- Christine Dulheuer, geb. am 15.10.1840, gest. 24.09.1829, heiratete den Eisenbahnbaumeister Hugo Altenloh aus Milspe
- Carl Theodor Daniel Dulheuer, geb. 07.04.1843, gest. am 05.03.1921 zu Zwickau, heiratet am 28.10.1868 Sophie von Chelmicki

Wenn Du weitere Informationen zu Eltern, Kindern, Lebensbeschreibungen, Daten etc. brauchst, melde Dich.

Gruß
Thorsten


Hallo Thorsten,

vielen Dank für die Informationen.

ich bin im Moment mit folgenden Boedts zugange.

Anna Maria Elisabetha Josephina KROPFF (meine 5 x Urgroßmutter)
oo II. 1801 Anton BOEDTS (Stadtrentmeister in Brilon)

Falls du etwas zu Anton BOEDTS oder zu KROPFF findest,würde ich mich freuen.
Schaefera
 

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon maerchenmond » 13. Mai 2012, 20:17

Hallo Thorsten
mich würden bitte die Einträge zu Bürger und Cordier interessieren. Johann Gottlieb Bürger heiratet 1782 in Altena die Friedrike Cordier. Später finde ich den Namen Cordier als Nadler und Instrumentenmacher in Altena, die beiden ziehen nach Wuppertal, aber wo sie herkommen suche ich immer noch.
Danke Margret
maerchenmond
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Nov 2011, 00:55

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon ThSchmitz » 13. Mai 2012, 22:12

Hallo Margret,

folgende Einträge stehen zum Namen Bürger:

S. 535 - Das Geschlecht von den Berken:
- Wilhelmine Catharina [von den Berken], geb. am 13.10.1778, verstorben am 20.01.1830, heiratete am 06.07.1811 Peter Christian Bürger

S. 760 - Das Geschlecht Winkhaus:
- Henriette [Winkhaus], geb. 03.03.1816, gest. 15.01.1855, heiratete am 09.06.1844 Ludwig vom Heede, geb. 24.11.1808, Sohn von Johann Peter vom Heede und Catharina Bürger zu Halver. Er war Inhaber eines Kommissionsgeschäftes und beteiligte sich schon in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts an der Firma Spieker & Co. in Cincinnati, um seinen Absatz in Nordamerika zu verstärken. In langwieriger Segelschiffahrt war er in Zeiten, in denen das noch als großes, lebensgefährliches Wagnis galt, mehrfach nach Amerika gefahren, hatte dort die Erzeugnisse der märkischen Kleineisenindustrie vertrieben und amerikanische Produkte nach Preußen importiert. Als weitsichtiger, tüchtiger Kaufmann, Gemeinde- und Kreistagsabgeordneter und Kirchenrepräsentant starb er am 15.10.1884 zu Halver.

zum Namen Cordier:
S. 783 - Das Geschlecht Winkhaus:
- Martha [Voswinkel], geb. am 20.01.1863, heiratete am 04.09.1882 den Apothekenbesitzer Hermann Cordier zu Menden, geb. am 01.12.1846, gest. am 21.03.1911. Aus dieser Ehe eine Tochter und drei Söhne Cordier.

Mehr steht leider nicht zu den Namen.

Gruß
Thorsten
ThSchmitz
 
Beiträge: 121
Registriert: 12. Aug 2010, 08:47

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon maerchenmond » 15. Mai 2012, 19:56

Hallo Thorsten, auf wenn es auf Anhieb nicht passt, irgendwann vielleicht ja doch! Danke für die schnelle Antwort ;)

Freundliche Grüße
Margret
maerchenmond
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Nov 2011, 00:55

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Lillipot » 11. Jul 2012, 10:24

Hallo Thorsten,
ich bin noch ganz neu in der Ahnenforschung und habe soeben Dein Hilfsangebot entdeckt. Mich würden die Einträge zu FN Cronenberg interessieren.
Cronenberg hießen meine Großeltern mütterlicherseits, sie wohnten in Schwerte/Ruhr. Leider habe ich zur Familie Cronenberg keine weiteren Informationen. Aber alle fangen ja mal an.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Ulla
Lillipot
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. Jun 2012, 23:39

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon ThSchmitz » 11. Jul 2012, 11:19

Hallo Ulla,

folgendes ist zum Namen Cronenberg verzeichnet:

1. Das Geschlecht Wuppermann, S. 381
Peter von der Wupper, 1575 geboren und am 05.08.1633 begraben, heiratete um 1600 Elisabeth Cronenberg, die am 16.05.1632 begraben wurde. ...

2. Das Geschlecht von den Berken, S. 533
Am 10. Dezember 1675 hatte er [Anm. Johann Heinrich von den Berken, 1637-26.07.1699] Maria Agneta Cronenberg geheiratet, 1648 als Tochter des Lüdenscheider Gerichtsschreibers und des sich im Dreißigjährigen Krieg wiederholt auszeichnenden, wohlhabenden Bürgermeisters Eberhard Cronenberg, gest. 19.02.1697. ...

3. Das Geschlecht Wever, S. 569
Caspar Jacob Wever (Cleve, 29.10.1693) hatte die Jungfrau Hymmen (Verlobte des Dr. Cronenberg) als Paten.

Leider habe ich auch in meinen anderen Unterlagen zum FN Cronenberg aus Schwerte keine Informationen, sondern nur im 16. und 17. Jhd. im Wuppertale (Elberfeld, Barmen) und in Lüdenscheid. Wobei die älteren Nachrichten aus Elberfeld stammen und wohl auf eine Herkunft vom Wuppertaler Ortsteil Cronenberg schließen lassen könnten. Ob es im bergischen oder märkischen eine weitere Ortsbezeichnung Cronenberg gibt oder gab, ist mir leider unbekannt.
Ggf. kann dir bei der Suche nach den Eltern Deiner Großeltern aber das Stadtarchiv in Schwerte weiterhelfen.

Gruß
Thorsten
ThSchmitz
 
Beiträge: 121
Registriert: 12. Aug 2010, 08:47

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Lillipot » 11. Jul 2012, 14:38

Hallo Thorsten,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort und den Tipp in Schwerte nachzufragen.
Herzliche Grüße
Ulla
Lillipot
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. Jun 2012, 23:39

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Hardy » 18. Jul 2013, 09:32

Hallo Thorsten,

die letzte Anfrage an Dich hier ist schon eine Weile her, aber ich hab diesen Thread erst jetzt gefunden und
mich würde interessieren, was für Informationen in dem Buch zu dem FN Kampmann zu finden sind.

Besten Dank und Grüße

Jan
Hardy
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Sep 2012, 11:03

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon ThSchmitz » 28. Jan 2014, 22:03

Hallo Jan,

wegen langer Krankheit konnte ich erst jetzt wieder hier im Forum teilnehmen. Bitte entschuldige daher die lange Wartezeit.

Der Name Kampmann kommt im genealogischen Zusammenhang nicht vor. Jedoch als Geschäftspartner des Johann Caspar Voormann aus Breckerfeld. Hier der betreffende Abschnitt:

...
Johann Caspar Voormannging nach Hagen, wo er als Volontär in die Firma F. W. Kampmann zu Eilpe eintrat. Nachdem er noch ein halbes Jahr in Arnheim tätig gewesen war, trat er als Teilhaber in die Firma F. W. Kampmann ein, die dadurch das bisher fehlende Geld erhielt und nun einen großen Aufschwung nahm. Nach dem in den achtziger Jahren (1880er) erfolgten Austritte Kampmanns übernahm er die Firma zusammen mit dem Reisenden Boecker. Dieser hatte das dänische Geschäft sehr ausgebaut, schied aber später aus. Unter dem Namen Boecker & Voormann führte Johann Caspar die Firma weiter.
...

Leider also bezügl. Kampmann nicht sehr ergiebig.

Gruß
Thorsten
ThSchmitz
 
Beiträge: 121
Registriert: 12. Aug 2010, 08:47

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon anika tm » 28. Jan 2014, 23:24

Hallo Thorsten
schön das es dir nun Gesundheitlich wieder besser geht.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11423
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Hardy » 24. Feb 2014, 14:22

Hallo Thorsten,

hatte hier auch eine weile nicht vorbei geschaut und sehe deshalb Deine Antwort erst jetzt.

Freue mich über sie, auch wenn sie meine Kampman Familie leider nicht betrifft.

Vielen Dank fürs nachsehen.

Beste Grüße und bleib Gesund.

Jan
Hardy
 
Beiträge: 4
Registriert: 12. Sep 2012, 11:03

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Don Reich » 3. Jul 2017, 17:33

Hallo Thorsten,

könntest Du mir bitte Auskunft über alles mit den Familiennamen Voswinkel, Voßwinkel oder ähnliches geben?
Die Vorfahren meiner Mutter stammen aus Wuppertal/Elberfeld.
Gibt es irgend eine Möglichkeit, dieses Buch käuflich zu erwerben?

Besten Dank im Voraus für Deine Bemühungen.

Grüße
Peter
Don Reich
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Jun 2017, 20:39

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon ThSchmitz » 4. Jul 2017, 08:26

Hallo Peter,

ich habe eine Anna Emilie Voswinkel, geb. 1881 verheiratet mit einem Paul Kreuzmann, Apotheker in Elberfeld.
Gehören die zu den gesuchten Personenkreis oder hast Du ggf. einen anderen Namen Voswinkel, bitte mit Geburtsdatum, damit ich den finden kann.

Das Buch kann man vermutlich nur noch im Antiquariat erwerben.

Gruß
Thorsten
ThSchmitz
 
Beiträge: 121
Registriert: 12. Aug 2010, 08:47

Re: Buch: Wir stammen aus Bauern- und Schmiedegeschlecht

Beitragvon Don Reich » 4. Jul 2017, 17:26

Servus Thorsten,

Es gibt in meinem Stammbaum eine Emma Auguste Emilie Voswinkel, geb. ? verheiratet am 21.10.1911 mit Wilhelm Lichtenhagen in Wuppertal Elberfeld. Mehr habe ich leider nicht. Aber deine Information hört sich zugehörig an.
Gibt es noch mehr Informationen zu der von dir gefundenen Person?

Gruß
Peter
Don Reich
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Jun 2017, 20:39

Vorherige

Zurück zu Suchanfragen u. Hilfsangebote Reg.-Bez. Arnsberg





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste