Zyfflich: Verpachtung eines Ackerstücks

Moderator: anika tm

Zyfflich: Verpachtung eines Ackerstücks

Beitragvon anika tm » 8. Nov 2013, 16:20

Amtsblatt Düsseldorf 1846

Verpachtung resp Verkauf von Domainen-Grundstücken.
Am Dienstage, dem 21. April dieses Jahres, Vormittags 11 Uhr, sollen vor dem Königlichen Domaincen Rathe,
Herrn Caspars, in der Behausung des Gastwirths Herrn Heinrich Theurer auf dem kleinen Markte zu Cleve,
das in der Gemeinde Zyfflich, Bürgermeisterei Niel, gelegene Ackerstück, die fette Ente, genannt, groß nach Flur IV. Nr. 52. der Kataster-Karte 2 Morgen 40 Fuss, verpachtet bis zum 29. September 1846 an den Tagelöhner Heinrich Mos zu Zyfflich, alternativ zur anderweiten Verpachtung und zur Veräußerung öffentlich ausgestellt werden.

Die Bedingungen und die Karten liegen auf dem Königlichen Domainen Rendamte zu Cleve zur Einsicht offen.
Düsseldorf, den 27. März 1846.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11373
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Zurück zu Städte u. Stadtteile, Gemeinden, Bauerschaften u.ä.: Z





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste