Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Moderator: MaSe

Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 16. Aug 2015, 18:13

Hallo,

ich suche Daten über eine Johanna Tekloth, geb. ca 1822

Geheiratet hat sie einen Joseph Gertz. Er wurde am 14. November 1813 in Erle/Dorsten geboren.
Deren Tochter Maria Adelheid Gertz am 02.November 1852 auch in Erle.

Mehr Daten kann ich über Johanna Tekloth und Joseph Gertz bisher leider nicht finden,
auch nicht über den Link Westfälische Gesellschaft Genealogy...Münsterland.
Hab da bisher die Listen Erle, Heiden, Raesfeld ohne Erfolg abgesucht.

Vielleicht weiß hier noch jemand Rat!?
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 6. Sep 2015, 09:08

Hallo,

Ihre Tochter Maria Adelheid hat 1875 in Bislich geheiratet.
Wo kann ich diese Heiratsurkunde anfordern und die dazugehörigen Belegakten!?

Über diesen Weg müsste ich doch an Daten ihrer Eltern kommen!?
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon anika tm » 6. Sep 2015, 09:53

Hallo Klaudia
Die Kirchenbücher Bislich befinden sich in Kopie im Heimatmuseum Bislich.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11362
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 6. Sep 2015, 10:14

Ach jau...ich bin auch zu :asdf:
Zu der Zeit gab es ja nur KB :!:
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 6. Sep 2015, 10:19

Sterbedatum 1909 Bislich...auch nur Kirchenbuch?? :?: :help:
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon anika tm » 6. Sep 2015, 11:06

Hallo Klaudia
Nein da hast du Glück, dazu gibt es Zivilstandsunterlagen. Was mich wundert ist, das es keine Taufen zu dem Ehepaar in Bislich gibt dafür aber zwei Sterbeeinträge ihrer Kinder.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11362
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon MaSe » 6. Sep 2015, 11:10

KlaudiaTH hat geschrieben:Hallo,

Ihre Tochter Maria Adelheid hat 1875 in Bislich geheiratet.
Wo kann ich diese Heiratsurkunde anfordern und die dazugehörigen Belegakten!?

Über diesen Weg müsste ich doch an Daten ihrer Eltern kommen!?



Hallo Claudia,

die Standesamtunterlagen aus Bislich sollen im Weseler Stadtarchiv (Zitadelle) liegen.

http://www.wesel.de/de/dienstleistungen/stadtarchiv


Bezüglich der Geburt von Maria Adelheid in Erle/Dorsten, versuch es mal über
FaZiT Essen. Dort liegt ein Teil KB aus Gelsenkirchen, lt. HP zwar nicht Erle, aber vllt. hast
du doch Glück und sie haben "Forscherergebnisse" von anderen Forschern in ihrer Datenbank,
die dir weiterhelfen könnten.

http://www.fazit-essen.de/index.php
Liebe Grüße

MaSe
MaSe
Moderatorin
 
Beiträge: 450
Registriert: 19. Nov 2011, 14:57

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 6. Sep 2015, 20:26

Hallo MaSe,

aber dieses Erle liegt im Münsterland, Nähe Heiden.
Finde ich da wirklich in Essen was? :?:

Archiv Wesel wird dann wohl mein nächster Besuch....wenn ich Zeit dazu habe :D
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon MaSe » 8. Sep 2015, 13:23

Hmmm Claudia,

du schreibst aber Erle/Dorsten ... das wäre aber das Erle, was zu Gelsenkirchen gehört, damit
Kreis Recklinghausen und da könnte!!! sich was bei FaZiT finden.

Hatte deinen Text so gedeutet, das du Raesfeld/Erle ausgeschlossen hast.
Liebe Grüße

MaSe
MaSe
Moderatorin
 
Beiträge: 450
Registriert: 19. Nov 2011, 14:57

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 9. Sep 2015, 09:35

Hallo MaSe,

es ist schon das Erle bei Raesfeld! Ich hab schon viele zur Familie gehörende gefunden, auch die Trauzeugen
oder Paten.
Aber die Listen beginnen erst 1815 und deswegen komme ich z.B. beim Gertz, Josef nicht weiter zurück.
Er ist 1813 in Erle geboren und es gibt dort zwei Brüder, die jeweils als Vater in Frage kommen könnten.

Ich habe einen alten Ahnenpass zuhause und da steht Erle/Dorsten :oops:
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 9. Sep 2015, 09:44

Moin Anika,

doch die Pottbäcker-Taufen stehen alle in Bislich drin!
Da ist nur ein Fehler in der Liste, denn es erscheint ein Teil des Buchstaben Ps' noch vor dem Buchstaben M :?:
und da sind die Pottbäcker zu finden!
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 12. Sep 2015, 07:50

Moin,

ich habe das FaZIT Essen angeschrieben,
aber leider sind diese Personen dort nicht in den Unterlagen zu finden.
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 4. Nov 2015, 19:21

Hallo,

hier auch ein update ;)
Ich konnte heute ganz kurzfristig für zwei Stunden ins Archiv Xanten.

Johan Josef Gertz hat am 13.05.1846 in Erle Johanna Elisabeth te Kloth geheiratet.
Sie war zu der Zeit 20 Jahre alt und kam aus Overbeck, ihre Eltern zu den Zeitpunkt verstorben...ihre Geburt muss ich beim nächsten Mal suchen.

Johann Josef Gertz wurde am 14.11.1813 in Overbeck/Erle geboren.
Seine Eltern Joan Gertz und Johanna Dücker waren zum Zeitpunkt der Hochzeit auch bereits verstorben.
Johanna Dücker verstarb am 07.05.1827 mit 40 Jahren an den Folgen des Kindbettes.
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon Jupp » 23. Jul 2017, 10:52

Hallo

Tekloth und Gertz sind in St Agatha Dorsten,rk KB enthalten.Steht online Matricula online,KB Bestände Münster

Lese erst heute den Eintrag

Gruß
Jupp
Jupp
 
Beiträge: 16
Registriert: 18. Nov 2013, 18:28

Re: Tekloth, Johanna und Gertz, Joseph

Beitragvon KlaudiaTH » 23. Jul 2017, 11:06

Hallo,

kannst du mir bitte evtl. einen Eintrag aus dem KB Dorsten über Gertz oder Tekloth nennen, damit ich einen Zeitrahmen habe, wo ich suchen kann!?...bisher habe ich nämlich aus derer beider Linien noch keine Verbindung zu Dorsten.
Liebe Grüße
Klaudia
KlaudiaTH
 
Beiträge: 321
Registriert: 22. Aug 2014, 20:49

Nächste

Zurück zu Suchanfragen Reg.-Bez. Münster





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast