Monatsbezeichnungen in Urkunden

Monatsbezeichnungen in Urkunden

Beitragvon NeandiH » 14. Mär 2011, 22:51

Römische Monatsbezeichnungen

VIIber, VIIbris, 7ber = September (septem = sieben)
VIIIber, VIIIbris, 8ber = Oktober (octo = acht)
IXber, IXbris, 9ber = November (novem = neun)
Xber, Xbris, 10ber = Dezember (decem = zehn)


Alte deutsche Monatsbezeichnungen

Hartung = Januar
Hornung = Februar
Lenzing = März
Ostermond = April
Wonnemonat = Mai
Brachmond (Brachet) = Juni
Heuert = Juli
Ernting = August
Scheiding = September
Gilbhard = Oktober
Nebelung = November
Christ- (Jul-)mond = Dezember


Französische Monatsbezeichnungen

Pluviôse = Januar
Ventôse = Februar
Germinal = März
Florêal = April
Prairial = Mai
Mesidor = Juni
Thermidor = Juli
Fructidor = August
Vendemaire = September
Brumaire = Oktober
Frimaire = November
Vivôse = Dezember


Viele Grüsse
Helga
Verba volant, scripta manent. (Gesprochenes fliegt davon, Geschriebenes bleibt.)
Benutzeravatar
NeandiH
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 8266
Registriert: 9. Jul 2010, 17:07
Wohnort: Mettmann

Zurück zu Schreibtisch, Lesehilfe u. genealogische Programme





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste