Des Landes verwiesene aus Galizien

Re: Des Landes verwiesene aus Galizien

Beitragvon Konni S. » 11. Okt 2012, 09:40

Central-Blatt für das Deutsche Reich 17.10.1902

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Salomea Chmiel, Arbeiterin, 88 Jahre alt, geboren zu Krzeszowice, Bezirk Chrzanow, Galizien, ortsangehörig zu Sanka, Bezirk Chrzanow, wegen Landstreichen und grobem Unfug, vom Königlich preußischen Regierungs-Präsidenten zu Magdeburg, am 29. September d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene aus Galizien

Beitragvon Konni S. » 4. Dez 2012, 17:30

Central-Blatt für das Deutsche Reich 09.11.1902

Auf Grund des § 362 des Strafgesetzbuchs

Emil Kunz, Bandagist, geboren am 1. Dezember 1858 zu Lemberg, Galizien, österreichischer Staatsangehöriger, wegen öffentlicher Beleidigung und Betteln, vom Königlich preußischen Regierungs-Präsidenten zu Magdeburg, am 28. Oktober d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene aus Galizien

Beitragvon Konni S. » 4. Mär 2013, 22:28

Central-Blatt für das Deutsche Reich 19.12.1902

Auf Grund der § 39 des Strafgesetzbuchs

Albert Chynowski,Arbeiter, geboren am 1. April 1856 zu Knapy, Bezirk Tarnobrzeg, Galizien, österreichischer Staatsangehöriger, wegen vorsätzlicher Brandstiftung, 5 Jahre Zuchthaus, laut Erkenntniß vom 1. Dezember 1897, vom Königlich preußischen Regierungs-Präsidenten zu Königsberg, am 2. Dezember d. J.
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Des Landes verwiesene aus Galizien

Beitragvon anika tm » 1. Jun 2014, 20:19

Amtsblatt Münster 1900

Der galizische Staatsangehörige JAN Grubzien, geboren zu Zalesiegorzyskie
in Galizien, ist unter Vorhalt des Reichsgesetzubuchs für den Fall der unerlaubten
Rückkehr angedrohten strafrechtlichen Folgen, durch Verfügung vom heutigen Tag
aus dem Preußischen Staatsgebiet ausgewiesen worden.
Bottrop den 23 Februar 1900

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11423
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Vorherige

Zurück zu Mitteilungen aus Amtsblättern u.ä., Zeitungsanzeigen u.ä. Galizien





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast