Vorstellung StammbaumServaes

Hier können sich neue Mitglieder kurz vorstellen und von sich berichten. Wir freuen uns darauf, Eure Bekanntschaft zu machen.

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Mär 2015, 18:34

Hallo!

Adreßbuch Regierungsbezirk Düsseldorf 1861:

Düsseldorf:


Windscheid, C., Eisenb.-Director, Wasserstr. 5
- Eugen, Adv.-Anwalt, Bilkerstr. 42
- Ferd. I., Steuerrath, Hypothekenbew., Hohestr. 32
- Ferd., Inh. d. Firma: P. C. Meyer Erben und Ass. v.
Otto & Ferd. Windscheid, Herzogstr. 8
- Gust., Dr. med., Bergerstr. 18
- Michael, Referendar, Bergerstr. 10
- Otto, Ass. v. Otto & Ferd. Windscheid, Kölner Chaussee 43

Windscheid, Otto & Ferd., Maschinenfabrik, Kölner Chaussee 43
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 31. Mär 2015, 19:30

Danke. Ich muß aber mal ganz genau gucken welche Windscheids das hier alle sind, denn es sind mehrere Generationen und cousinen durch einander. Eugen und Gustav sind einfach. Aber Otto ist ein Cousin der nicht im Servaes stammbaum ist, aber bekannt ist in das Buch von Ferdinand von Fuchsius über die Familie Windscheid.
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 31. Mär 2015, 21:36

Hallo!

niederrheinbach1 hat geschrieben:Legitimationsunterlagen, Reisepässe usw.

Datum der Ausstellung: 25.4.1892
Vor- und Zunamen: Windscheid, Ferd.
Stand: Fabrikbes.
Wohnort: D'dorf
Geburtsort: D'dorf
Geburtsdatum: 14.7.1826


niederrheinbach1 hat geschrieben:Otto & Ferd. Windscheid, Herzogstr. 8

- Otto, Ass. v. Otto & Ferd. Windscheid, Kölner Chaussee 43

Windscheid, Otto & Ferd., Maschinenfabrik, Kölner Chaussee 43


Die hier genannte Firma "Maschinenfabrik Otto & Ferd. Windscheid" besteht noch heute in Düsseldorf, unter dem Namen "Aufzugfabrik Windscheid & Wendel GmbH & Co. KG" und ist nach wie vor inhabergeführt:

Homepage Aufzugfabrik Windscheid & Wendel GmbH & Co. KG

Sie wurde 1855 gegründet:

Windscheid + Wendel: Aufzüge sind unsere Leidenschaft, Homepage Windscheid & Wendel GmbH und Co. KG

Amtsblatt für den Regierungsbezirk Düsseldorf
Nr. 48, 1862


Laufende Nr.: 65
Firma der Gesellschaft: Otto & Ferdinand Windscheid
Sitz der Gesellschaft: do. [Düsseldorf]
Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:
Die Gesellschafter sind:
1.) Otto Windscheid, Techniker,
2.) Ferdinand Windscheid, Kaufmann,
beide in Düsseldorf.
Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1855 begonnen.
Jeder der Gesellschafter ist zur Zeichnung der Firma
und Vertretung der Gesellschaft berechtigt.
Eingetragen am 10. Mai 1862.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Verlan » 27. Apr 2015, 09:27

niederrheinbach1 hat geschrieben:LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:
Zivilstandsregister Köln:

Nr. 92*, Gemeinde Köln, 7.1.1865
Geburt der Sophia Francisca Auguste Servaes
Zeuge: Joseph Baasel, Spezial-Direktor, 34 Jahre alt,
wohnhaft in Köln

Zeuge: Hermann Esser, Ingenieur, 24 Jahre alt,
wohnhaft in Manchester

Hat irgendjemand weitergehende Informationen über Joseph Baasel?
Nach den Kölner Adressbüchern hat er bis 1910 auf der Kaiser-Wilhelm-Straße 27 gewohnt. Im Adressbuch 1915 ist er nicht mehr verzeichnet.

Gruß
Verlan
be strong when you are weak brave when you are scared and humble when you are victorious
Benutzeravatar
Verlan
 
Beiträge: 1360
Registriert: 10. Jul 2010, 21:05

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Verlan » 29. Apr 2015, 19:01

Joseph Baasel ist der Ehemann der Clotilde Julia Hedwig von Kühlwetter.
Joseph B. dürfte um 1831 in Köln geboren sein, Clotilde v. K. um 1840 in Düsseldorf.
Kühlwetter und Servaes sind wohl verwandtschaftlich verbandelt. Mehr hab ich noch nicht gefunden.

Verlan
be strong when you are weak brave when you are scared and humble when you are victorious
Benutzeravatar
Verlan
 
Beiträge: 1360
Registriert: 10. Jul 2010, 21:05

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Apr 2015, 20:01

Hallo!

Verlan hat geschrieben:Joseph Baasel ist der Ehemann der Clotilde Julia Hedwig von Kühlwetter.
Joseph B. dürfte um 1831 in Köln geboren sein, Clotilde v. K. um 1840 in Düsseldorf.
Kühlwetter und Servaes sind wohl verwandtschaftlich verbandelt. Mehr hab ich noch nicht gefunden.

Verlan


Ja, die Familien Kühlwetter und Servaes waren verwandtschaftlich miteinander verbunden, sowie mit den Familien Windscheid, Bacciocco, Lievenbrück, Bochem u.a..

Eduard Caspar Hubert Kühlwetter, ein Sohn des Ehepaares Johann Heinrich Kühlwetter und Therese Clostermann, war mit Pauline Helene Windscheid verheiratet, einer Tochter des Ehepaares Ferdinand Joseph Hubert Windscheid und Josepha Friederica Francisca Servaes.

Siehe dazu auch bei diesen Themen:

Düsseldorf, Mönchengladbach, Aachen u.a.: Familie Bacciocco und Kühlwetter

Düsseldorf: Familienverband Windscheid
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Apr 2015, 20:47

Hallo!

Im Heiratseintrag Baasel und Kühlwetter 1875 in Münster (Familysearch) wird als Vater von Clothilde von Kühlwetter Friedrich Christian Hubert von Kühlwetter genannt.

Friedrich von Kühlwetter, Wikipedia

Dieser war ebenfalls ein Sohn des oben erwähnten Ehepaares Johann Heinrich Kühlwetter und Therese Clostermann. Seine Ehefrau war Therese Bernardine Thüsing.

Als Vater von Joseph Maria Baasel wird in dem Heiratseintrag Franz Joseph Lambert Maria Baasel genannt.

Dieser war laut Zivilstandsregistern Köln mit Margaretha Coenen verheiratet.

LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:

Zivilstandsregister Köln:


Nr. 2013*, Gemeinde Köln, 25.11.1833

Name des Kindes: Franz Anton Baasel
Geburtsdatum: 23.11.1833
Geburtsort: Köln
Eltern: Eheleute Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Sekretair, 38 Jahre alt, und Margaretha
Baasel, geb. Coenen, 31 Jahre alt, beide wohnhaft
in Köln
Anzeigender: Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Sekretair, 38 Jahre alt, Vater des Kindes
Zeuge: Peter Heinrich Becker, Regierungs-Sekretair,
52 Jahre alt, wohnhaft in Köln
Zeuge: Johann Joseph Küpper, Regierungs-Sekretair,
35 Jahre alt, wohnhaft in Köln

* Anmerkung: Wesentliche Informationen der Urkunde.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Apr 2015, 20:54

Hallo!

Ein weiteres Kind des Ehepaares Baasel und Coenen:

LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:

Zivilstandsregister Köln:


Nr. 1297*, Gemeinde Köln, 27.6.1836

Name des Kindes: Sibilla Baasel
Geburtsdatum: 25.6.1836
Geburtsort: Köln, am Neumarkt Nr. 3
Eltern: Eheleute Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Assistent, 40 Jahre alt, und Margaretha
Baasel, geb. Coenen, 33 Jahre alt, beide wohnhaft
in Köln
Anzeigender: Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Assistent, 40 Jahre alt, Vater des Kindes
Zeuge: Johann Joseph Küpper, Regierungs-Assistent,
38 Jahre alt, wohnhaft in Köln
Zeuge: Alexander August Kremer, Regierungs-Assistent,
32 Jahre alt, wohnhaft in Köln

* Anmerkung: Wesentliche Informationen der Urkunde.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 29. Apr 2015, 20:57

Hallo!

Ebenfalls ein Kind des oben genannten Ehepaares:

LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:

Zivilstandsregister Köln:


Nr. 12*, Gemeinde Köln, 2.1.1838

Name des Kindes: Carl Hubert Baasel
Geburtsdatum: 2.1.1838
Geburtsort: Köln, auf dem Kattenbug Nr. 16
Eltern: Eheleute Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Assistent, 42 Jahre alt, und Margaretha
Baasel, geb. Coenen, 35 Jahre alt, beide wohnhaft
in Köln
Anzeigender: Franz Joseph Lambert Maria Baasel,
Regierungs-Assistent, 42 Jahre alt, Vater des Kindes
Zeuge: Alexander Kremer, Regierungs-Assistent,
34 Jahre alt, wohnhaft in Köln
Zeuge: Peter Heinrich Becker, Regierungs-Sekretair,
56 Jahre alt, wohnhaft in Köln

* Anmerkung: Wesentliche Informationen der Urkunde.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 30. Apr 2015, 17:49

Hallo!

niederrheinbach1 hat geschrieben:Ja, die Familien Kühlwetter und Servaes waren verwandtschaftlich miteinander verbunden, sowie mit den Familien Windscheid, Bacciocco, Lievenbrück, Bochem u.a..

Eduard Caspar Hubert Kühlwetter, ein Sohn des Ehepaares Johann Heinrich Kühlwetter und Therese Clostermann, war mit Pauline Helene Windscheid verheiratet, einer Tochter des Ehepaares Ferdinand Joseph Hubert Windscheid und Josepha Friederica Francisca Servaes.


LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:

Zivilstandsregister Köln:


Nr. 1089*, Gemeinde Köln, 11.4.1853

Name des Kindes: Eduard Franz August Kühlwetter
Geburtsdatum: 9.4.1853**
Geburtsort: Köln, Marzellenstr. 84
Eltern: Eheleute Eduard Caspar Hubert Kühlwetter,
Spezial-Eisenbahn-Direktor, 40 Jahre alt, und
Paulina Helena Hubertina Kühlwetter, geb.
Windscheid, 31 Jahre alt, beide wohnhaft
in Köln
Anzeigender: Eduard Caspar Hubert Kühlwetter,
Spezial-Eisenbahn-Direktor, Vater des Kindes
Zeuge: Heinrich Schulte, Büreau Chef, 53 Jahre alt,
wohnhaft in Köln
Zeuge: Julius Hartmann, Eisenbahn Assistent,
39 Jahre alt, wohnhaft in Köln

* Anmerkung: Wesentliche Informationen der Urkunde.
** Anmerkung: Nach Hinweis StammbaumServaes Schreibfehler
9.11.1853 auf 9.4.1853 korrigiert.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 30. Apr 2015, 17:59

Hallo!

niederrheinbach1 hat geschrieben:Name des Kindes: Eduard Franz August Kühlwetter
Geburtsdatum: 9.4.1853**
Geburtsort: Köln, Marzellenstr. 84
Eltern: Eheleute Eduard Caspar Hubert Kühlwetter,
Spezial-Eisenbahn-Direktor, 40 Jahre alt, und
Paulina Helena Hubertina Kühlwetter, geb.
Windscheid, 31 Jahre alt, beide wohnhaft
in Köln


Eduard Franz August Kühlwetter heiratet Sophia Franzcisca Auguste Servaes:

niederrheinbach1 hat geschrieben:Name des Kindes: Sophia Francisca Auguste Servaes
Geburtsdatum: 5.1.1865
Geburtsort: Köln, Apernstraße 19
Eltern: Eheleute Franz Friedrich Heinrich Hubert Servaes,
34 Jahre alt, und Bertha Adelgunde Arnoldine Servaes,
geb. Esser, 28 Jahre alt, beide wohnhaft in Köln
Anzeigender: Doktor Franz Friedrich Heinrich Hubert
Servaes, Arzt, 34 Jahre alt, Vater des Kindes


** Anmerkung: Nach Hinweis StammbaumServaes Schreibfehler
9.11.1853 auf 9.4.1853 korrigiert.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 2. Mai 2015, 22:28

Ich glaub da stimmt etwas nicht. ich hab hier eine Geburtsdatum für Eduard Franz August Kühlwetter von 9.4.1853. Dann stimmt die Datum hier auch: Nr. 1089*, Gemeinde Köln, 11.4.1853

Gruß, Armand
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 2. Mai 2015, 22:39

Hallo!

StammbaumServaes hat geschrieben:Ich glaub da stimmt etwas nicht. ich hab hier eine Geburtsdatum für Eduard Franz August Kühlwetter von 9.4.1853. Dann stimmt die Datum hier auch: Nr. 1089*, Gemeinde Köln, 11.4.1853

Gruß, Armand


Du hast ganz recht. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit. :-)

Ich habe das Geburtsdatum oben auf den 9.4.1853, also das korrekte Datum, korrigiert.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 27. Aug 2015, 22:37

Hallo!

niederrheinbach1 hat geschrieben:Ja, die Familien Kühlwetter und Servaes waren verwandtschaftlich miteinander verbunden, sowie mit den Familien Windscheid, Bacciocco, Lievenbrück, Bochem u.a..

Eduard Caspar Hubert Kühlwetter, ein Sohn des Ehepaares Johann Heinrich Kühlwetter und Therese Clostermann, war mit Pauline Helene Windscheid verheiratet, einer Tochter des Ehepaares Ferdinand Joseph Hubert Windscheid und Josepha Friederica Francisca Servaes.


LA NRW, Personenstandsarchiv Rheinland:

Zivilstandsregister Düsseldorf-Mitte:


Nr. 1113*

Tod des Hermann Kühlwetter

Name des Verstorbenen: Hermann Kühlwetter
Wohnort: Köln
Geburtsort: Köln
Alter: 3 Jahre 1 Monat alt
Sterbedatum: 30.11.1849
Sterbeort: Düsseldorf, Pempelfort Nr. 295
Eltern: Eheleute Eduard Kühlwetter, Eisenbahndirektor,
und Pauline Kühlwetter, geb. Windscheid
Anzeigender: Eugen Windscheid, Advokat-Anwalt,
30 Jahre alt, wohnhaft in Düsseldorf,
Onkel des Kindes
Anzeigender: Engelbert von Fuchsius, Advokat,
27 Jahre alt, wohnhaft in Düsseldorf,
Onkel des Kindes

* Anmerkung: Wesentliche Informationen der Urkunde.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Vorherige

Zurück zu Vorstellungsthread





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast