Vorstellung StammbaumServaes

Hier können sich neue Mitglieder kurz vorstellen und von sich berichten. Wir freuen uns darauf, Eure Bekanntschaft zu machen.

Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 10. Apr 2014, 11:43

Hallo,

Ich bin Armand Servaes aus Leiden, Niederlande. Letztes Jahr hab ich angefangen den Stammbaum unsere Familie aus zu bauen und am Moment gibt es 1850 Namen im Stammbaum.

Nach 9 Generationen in Maastricht, Niederlande bin ich in Straelen, Deutschland gekommen und hab dort die Generationen 10 und 11 gefunden. Für Generation 12 mußte ich wieder zum andere Seite der Grenze, Arcen, Niederlande. Da fangt mein Stammbaum an am 4. Januar 1675 mit die Ehe von Joannes Servatius und Elisabetha Verscheuren. Er ist von Maastricht, sie ist von Gennebeeck (wahrscheinlich Gennebeck). Die Familie ist nach die Geburt der erste zwei Kinder wahrscheinlich in die Direktion von Auwel, Straelen oder Westerbroek, Straelen gezogen. Ab dort gibt es drei großen Teilen: Maastricht und Venlo in die Niederlande und die Niederrhein am deutschen Seite der Grenze. Die Name ist am deutschen Seite gefunden im Kreisen Kleve, Wesel, Viersen, Mönchen-Gladbach, Neuss, Krefeld, Duisburg, Mülheim und Düsseldorf.

Die Name ist auch bekannt in Köln und es sieht sich am Moment so aus das Köln und Straelen einander treffen in der nähe von Düsseldorf, aber das ist nicht so klar. Es gibt für die Nähe von Düsseldorf leider nicht so etwas wie Ongen.de

Ich bin in die glückliche Umstände in Straelen und Geldern eine lebendige Generation gefunden zu haben, die auch ganz interessiert ist. Auch in Kaarst hab ich Support bekommen und deswegen ist bereits viel bekannt.

Das Ziel ist aber das wir allen finden und deswegen meine Frage: gerne alles womit ihr behilflich sein könnte.

Was gibt es bereits. Der Hauptstammbaum: http://www.genealogieonline.nl/de/stamboom-servaes/ . Alles da ist bekannt und is basiert auf Archivdokumente.

Daneben gibt es noch ein Stammbaum für die Region Düsseldorf mit Fragen: http://www.genealogieonline.nl/de/stamb ... aes-neuss/ Eine wichtige Frage ist, wo finde ich die Urkunden.

Wenn ihr mir behilflich sein kann, bitte! Es wurde mich freuen.

Mit freundlichem Gruß,
Armand Servaes
Zuletzt geändert von StammbaumServaes am 13. Apr 2014, 11:07, insgesamt 3-mal geändert.
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon niederrheinbach1 » 10. Apr 2014, 20:54

Hallo!

Herzlich willkommen im Forum!

Interessant, was Du bereits an Informationen zu dieser Linie herausgefunden hast.
Viel Freude hier und einen erfolgreichen Austausch.
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon anika tm » 10. Apr 2014, 21:22

Hallo Armand
Herzlich Willkommen im Forum.
Hast du zu Urkunden aus Neuss im Stadtarchiv nachgefragt.

http://www.stadtarchiv-neuss.de/

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11450
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 11. Apr 2014, 08:25

Hallo Annika,

Die Idee für das Archiv ist gut. Leider ist es so dass wenn man mit ein .nl oder ein .com Adresse für E-mail bei die deutschen Archive kommt, das man meistens kein Antwort bekommt. Gibt es irgenwo die möglichkeit ein deutsches E-mail Adress zu bekommen?

Gibt es auch eine Stelle wo man Information aus Düsseldorf, Velbert, Ruhrort und Elberfeld bekommen kann?

So schade das es in Deutschland nicht so etwas gibt wie Wiewaswie.nl. In deutsch ist das so etwas wie Wer war wem. Das ist die Webstelle in die Niederlande von alle Archive zusammen. Man bringt da alle Familiendokumentation zusammen für Ahnenforschung, umsonst.

Mit freundlichen Gruß,
Armand
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon anika tm » 11. Apr 2014, 09:00

Hallo Armand
Das stimmt leider, in den Niederlanden ist das Forschen viel einfacher.
Du kannst dich ja auch telefonisch an das Stadtarchiv wenden.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11450
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 25. Apr 2014, 12:30

Wir haben herausgefunden das es sicher eine Verbindung gibt zwischen die Familie Servaes in Straelen und die Familie Servaes aus Neuss/Düsseldorf. Joannes Wilhelmus, ein Kind der 1. Generation in Straelen ist nach Düsseldorf gegangen und macht das gleiche wie seine Brüder und Schwester in Straelen: er nennt seine Kinder Joes/Joannes und Elisabetha nach seine Eltern. Damit gibt es jetzt eine Verbindung zwischen Straelen in 17. Jahrhundert und Neuss in 20. Jahrhundert. Wir wissen noch nicht so genau wo alle anderen im Stammbaum stehen, aber das kommt in Zeit. Für jeder der mitsuchen möchte: http://www.genealogieonline.nl/stamboom-servaes-neuss/
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon MaSe » 25. Apr 2014, 15:52

Hallo Armand,

kennst du diese Seite?

www.anbobi.de

Schau mal hier in den Link - könnte das zu deiner Johanna Baumann bzw. deren Eltern
Anton Baumann und Anna Servas passen (Stammbaum Düsseldorf/Neuss)?

http://www.anbobi.de/genealogie/getpers ... ree=anbobi

Vielleicht lohnt sich mal eine Kontaktaufnahme mit den Seitenbetreibern?
Liebe Grüße

MaSe
MaSe
Moderatorin
 
Beiträge: 453
Registriert: 19. Nov 2011, 14:57

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Bia » 26. Apr 2014, 12:30

Hallo Armand,

in der Totenzettelkartei des Stadtarchivs Düsseldorf gibt es folgende Einträge:

- Martin, Maria, geb. Servaes, *1894-08-14, +1988-12-24, verh. mit Martin, nn; - (Nr. 20972)

- Reistorff, Peter Heinrich, *Neuss 812-11-29, +Düsseldorf 1888-07-18 (Todesursache: Lungenentzündung), verh. mit Servaes, Gertrud, oo 1874-01-10; [Anm.: hinterl. Gattin, 3 Kinder] - (Nr. 13866)

- Servaes, Emilie Henriette, *Neuss 1853-04-16, +Neuss 1890-11-05; [Anm.: ledig; hinterl. hochbetragten Vater u. Geschwister] - (Nr. 21670)

- Servaes, Franziska, geb. Müller, *Neuss 1842-04-06, +1875-09-09, (33 J., Todesursache: Herzleiden), verh. mit Servaes, Joseph, oo 1873-07-31; [Anm.: hinterl. Gatten u. Geschwister] - (Nr. 15348)

- Servaes, Maria, geb. Heuter, *Neuss 1842-08-10, +Düsseldorf 1918-04-02, verh. mit Servaes, Wilhelm, oo1869, +1905; [Anm.: 7 Kinder, davon 1 Tochter im Kloster der Schwestern vom heiligen Kreuz; hinterl. 7 Kinder, 1 Schwiegersohn, 1 Schwiegertochter u. 8 Enkel] - (Nr. 15349)

- Servaes, Maria Francisca Sibilla, geb. Dickershoff, *1767-03-01, +1841-10-12 (Todesursache: Altersschwäche), verh. mit Servaes, Franz Joseph, Dr. med., Kreisphysikus, oo 1792-11-01, +1823-05-17; [Anm.: Kinder u. Enkel] - (Nr. 15350)

- Servaes, Maria Franziska, geb. Müller, *Neuss 1816-03-02, +Neuss 1884-09-09, verh. mit Servaes, Wilhelm Anton, oo1835-07-14; [Anm.: hinterl. Gatten, 10 Kinder, 3 Schwiegersöhne, 3 Schwiegertöchter u. 28 Enkel] - (Nr. 15351)

- Servaes, Wilhelm Anton, *Neuss 1811-06-08, +Neuss 1891-01-16, Vors. der Sterbelade, verh. mit Müller, Maria Franziska, oo 1835-07-14, +1884-09-09; [Anm.: 10 Kinder, davon 1 Tochter +; hinterl. 9 Kinder, 2 Schwiegersöhne, 3 Schwiegertöchter u. 33 Enkel] - (Nr. 15352)

- Vogts, Franz Ludwig, *0000-00-00, +1866-03-03, (78 J., Todesursache: Schlagfuss), Kaufmann, verh. mit Servaes, Josephine, oo 40 J.; [Anm.: wohnte in Düsseldorf] - (Nr. 17159)

- Windscheid, Ferdinand, *Düsseldorf 1787-02-01, +Düsseldorf 1869-01-23 (Todesursache: Altersschwäche), Kgl. Hypotheken-Bewahrer a.D., verh. mit Servaes, Friederike, oo 39 J., +vor 17 J.; [Anm.: hatte Kinder; 57 J. Beamter; Ritter des Rothen Adler-Ordens 3. Klasse mit Schleife] - (Nr. 18135)

Windscheid, Friederike, geb. Servaes, *1795-04-25, +1852-02-25, verh. mit Windscheid, Ferdinand, Steuerrat, oo 1813-01-30; [Anm: hinterl. Gatten, Kinder, Schwiegerkinder u. Enkel] - (Nr. 18137)


und hier noch ein Servais:

Servais, Josephine, geb. Abels, *1822-02-20, +Düsseldorf 1882-10-08, verh. mit Servais, Heinrich, oo 37 J.; - (Nr. 15353)

Vielleicht passt ja etwas.
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Bia » 26. Apr 2014, 18:14

Hallo Armand,

ich habe die ganze Zeit überlegt, warum mir der Name so bekannt vorkommt :?:

Dann ist es mir eingefallen - ich habe Dir die gleichen Daten bereits November 2013 in einem anderen Forum gegeben :compi: . Also umsonst nochmal abgetippt :!:
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 1. Mai 2014, 05:00

Hallo Bianca,

Das ist schade, dass du das zweimal gemacht haßt. Aber du warst ganz behilfflich mit diese Liste. Denn am Moment is es so, dass alle die da genennt sind in einem Verhältnis im Stammbaum stehen.

Und wenn ich lese in eine Deutschen Personenencyclopedie, die heißen Servaes aber woher kommen die, dann muß ich etwas lachen. Denn in weniger als zwei Jahren hab ich fast 2000 Personen zusammen gebracht in eine Familie. :D

Kannst du, oder jemand anders hier mich behilfflich sein? Ich bin am Moment ganz interessiert in zwei Personen:
- Friedrich Servaes, Notar, 3. Bürgemeister (1813-1825) und Polizeivogt von Velbert. Meine Frage ist, woher is er gekommen. Wen waren seine Eltern? Ich glaub über ihm muß mehr bekannt sein.
- Der andere Person ist Franz Joseph Servaes (1767-1823) oo auf 1-11-1792 mit Maria Franscisca Sibilla Dickershoff (1767-1841). Er war Landphysikus in Recklinghausen und später Kreisphysikus in Düsseldorf und Elberfeld. Er hat viel geschrieben und man hat viel über ihm geschrieben, aber da wird spekuliert woher er kommt. Er nennt sich Düsselanus. Ist er vielleicht ein Bruder der Bürgemeister von Velbert? Denn die beiden mussen studiert haben und ich hab herausgefunden das es die Name Dickershoff in Velbert gegeben hat.

Wer etwas weiß, ich bin ganz interessiert.
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 1. Mai 2014, 05:02

@MaSe Danke, ich werde mal gucken. Und es hat in Mülheim Familie gegeben. Das Ehepaar Vogts-Servaes hat dort gelebt.
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Bia » 2. Mai 2014, 08:26

Hallo Armand,

hast Du Dich schon mal mit der Digibib der Uni Düsseldorf http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/search/quick?query=servaes&facets=d100%3D%221800%22%20and%20d10%3D%221810%22 beschäftigt?

Ich hab es nur kurz überflogen, aber hier kannst Du auch mehr über z.B. Friedrich Servaes erfahren. So ist er z.B. gem. Amtblatt 1830 Nr. 70 nach Düsseldorf versetzt worden.

Da müsstest Du Dich nur etwas durchsuchen und auch verschiedene Suchkriterien ausprobieren.

Viel Erfolg!
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon StammbaumServaes » 2. Mai 2014, 15:52

Lieber Schatz, wo darf ich dir die Torte schicken? Ich bin ganz froh. Die Adresse ist ein Goldmin. Ich hab in eines Dokument die Verbindung gefunden zwischen Servaes-Düsseldorf und Servaes-Liverpool und damit kommt eine zweite Zweig der Familie in England dazu. Damit is dieser Person Mitglied unser Familie: http://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Hiddleston
StammbaumServaes
 
Beiträge: 46
Registriert: 9. Apr 2014, 11:47

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Bia » 2. Mai 2014, 16:41

Schön, dass Du fündig geworden bist :wein:
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Re: Vorstellung StammbaumServaes

Beitragvon Bia » 2. Mai 2014, 18:51

Hallo Armand,

„Maria Magdalena Stüttgen“ hast Du ja in Deinem Stammbaum. Hast Du auch den Totenzettel: http://www.rhein-erft-geschichte.de/totenzettel/index.php?nummer=20645 ?

Zu Franz Joseph Servaes gibt es hier ( http://d-nb.info/964955822/34) ab Seite 131 eine ziemlich umfangreiche Biographie.
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Nächste

Zurück zu Vorstellungsthread





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast