Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Hier können sich neue Mitglieder kurz vorstellen und von sich berichten. Wir freuen uns darauf, Eure Bekanntschaft zu machen.

Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon Dietmarx » 1. Apr 2015, 09:26

Hallo, mein Name ist Dietmar Lodder. Ich bin auf der Suche nach meinen Vorfahren väterlicherseits, Lodder aus Mühlheim/Ruhr bzw. weiter zurückgehend vermutlich Niederrhein , Brünen oder Krefeld und ursprünlich Niederlande . Der Kontakt zu der Familie Lodder ist seit meiner Kindheit 1952 abgebrochen. Ich habe einige Informationen bereits gesammelt , bekomme aber keine Verbindung zwischen den einzelnen Fragmenten.

Als Fakten habe ich :
Großvater : Hermann Lodder verheiratet mit Auguste Ahland , Schreinermeister, Hornstraße 18

im Adressbuch Mühlheim von 1901 weiterhin enthalten. Bäcker Heinrich Lodder , Hagedornstr.

im Adressbuch 1872 sind keine Einträge unter Lodder aufgeführt. Also vermute ich in dem Zeitraum zugezogen .

Ein Cousin 2. Grades , den ich ausfindig gemacht habe . sprach ebenfals von seinen Wurzeln in Mülheim. Sein Vater hieß ebenfalls Hermann, wie mein Großvater, was ja seinerzeit durchaus üblich war. Die erwähnten Vornamen seiner Familenmitglieder lassen auch einige Rückschüsse zu.

Hermann Lodder und Auguste Ahland hatten , wie ich meine mich zu erinnern, 7 oder mehr Kinder

Der älteste Sohn Wilhelm Lodder (ebenfalls Schreiner) geboren 1901. Mein Vater war der jüngste , geboren 16.06.1909 Drogist . Des weiteren eine Auguste Lodder (lebte noch nach dem Krieg) , des weiteren ein Fritz Lodder. Einige Söhne sind gefallen im 2. Weltkrieg , bin ich mir aber nicht sicher.

Ich konnte weiterhin Verbindungen zu Butler, Ohio , USA feststellen , da Wilhelm bereits 1927 auf einer Passagierliste mit Ziel Butler vermerkt ist. Das gleiche in 1930 mit meinem Vater Hugo zusammen.

In Butler Ohio konnte ich wiederum einen starken Familienverband der Lodder von der Auswanderung aus Brünen , Krefeld, Haldern feststellen , so dass meine Vermutung ist , dass eventuell ein Zusammenhang besteht.

Meine Lücke besteht nun in der Vergangenheit des Hermann Lodder und Auguste Ahland , sowie deren verbliebenen Kinder. Bei Auguste Ahland fehlen mir sämtliche Kenntnisse.

Da ich den Stamm meiner Mutter (Meyer zu Westerhausen) im westfälischen Raum zwischen Bielefeld, Herford , Osnabrück sehr komplett habe (einige tausend Familienmitglieder bis 1400 zurück) würde ich mich sehr über Informationen über die väterliche Seite freuen.

Bei Anfragen aus den Orten Borgholzhausen , Spenge, Dissen, Bielefeld könnte ich eventuell helfen.
Im voraus vielen Dank. MfG DietmarLodder
Dietmarx
 
Beiträge: 2
Registriert: 31. Mär 2015, 09:53

Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon Verlan » 1. Apr 2015, 16:28

Bei der Gräbersuche online der Deutschen Kriegsgräberfürsorge gibt es 21 Treffer für Lodder, davon 2 mit Geburtsort Mülheim/Ruhr.

Verlan
be strong when you are weak brave when you are scared and humble when you are victorious
Benutzeravatar
Verlan
 
Beiträge: 1360
Registriert: 10. Jul 2010, 21:05

Re: Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon niederrheinbach1 » 1. Apr 2015, 17:22

Hallo,

herzlich willkommen im Forum!

Viel Freude hier und Erfolg bei Deiner Suche.

Du könntest, falls Du dies noch nicht getan hast, eine Auskunft aus dem Melderegister der Stadt Mülheim zu Hermann Lodder und Auguste Ahland beantragen.

Melderegisterauskünfte, Homepage Stadt Mülheim an der Ruhr
Viele Grüße, Niederrheinbach1
niederrheinbach1
Administrator
 
Beiträge: 9958
Registriert: 12. Jan 2013, 14:15

Re: Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon Dietmarx » 1. Apr 2015, 17:44

Besten Dank Verlan,
sehr wahrscheinlich 2 Brüder meines Vaters, passt von den Geburtsdaten und Namen der Familie.
Dietmarx
 
Beiträge: 2
Registriert: 31. Mär 2015, 09:53

Re: Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon Bia » 1. Apr 2015, 18:40

Hallo Dietmar,

auch Dir möchte ich die Digibib der Uni Düsseldorf ans Herz legen: http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/search/quick?query=lodder

Hier findest Du auch Lodder aus Mülheim und Krefeld.
Viele Grüße,

Bianca
Benutzeravatar
Bia
 
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jun 2013, 18:28

Re: Vorstellung: Lodder Mülheim/Ruhr Suche Infos

Beitragvon HoDaGi » 24. Dez 2015, 20:56

Hallo Dietmar,

in Spenge finde ich bei mir:

Friedrich Wilhelm Schoregge verheiratet mit Anna Ilsabein Dröge am 02 Mrz 1829
Caspar Heinrich Dröge verheiratet mit Catharina Elisabeth Kemner 29 Apr 1818
Hartwig Heinrich Menkhoff verheiratet mit Catharina Maria Dröge 16 Feb 1824

Gruß Holger
HoDaGi
 
Beiträge: 4
Registriert: 21. Dez 2015, 14:30


Zurück zu Vorstellungsthread





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast