Zufallsfunde Auswanderungen Reg.-Bez. Detmold

Re: Zufallsfunde Auswanderungen

Beitragvon Konni S. » 1. Jul 2011, 17:44

Fürstlich Lippisches Regierungs- und Anzeige Blatt 1870

Schieder
Wilhelmine Köller aus Herrentrup, 19 Jahr alt, Sophie Niggemann das., 21 Jahr alt, Wilhelmine Altenbernd das., 21 Jahr alt und Amalie Witte aus Billerbeck, 16 Jahr alt, wollen nach Amerika auswandern.
Schieder den 8. Februar 1870
Fürstlich Lippisches Amt
Ernst
Konni S.
 
Beiträge: 14491
Registriert: 10. Jul 2010, 22:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zufallsfunde Auswanderungen Reg.-Bez. Detmold

Beitragvon anika tm » 11. Okt 2015, 10:27

Fürstlich-Lippisches Regierungs- und Anzeigeblatt 1861

Salzuflen. Heinrich Schomeyer, Sohn des Cantors Schomeyer hieselbst, 16 Jahre alt, will im nächsten Monate Mai nach Amerika auswandern.
Salzuflen den 29. April 1861.
Magistrat daselbst. F. Capellen.

anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11428
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Re: Zufallsfunde Auswanderungen Reg.-Bez. Detmold

Beitragvon anika tm » 11. Okt 2015, 10:28

Fürstlich-Lippisches Regierungs- und Anzeigeblatt 1861

Lage. Die 30 jährige Caroline Pieper von Nr. 9 zu Waddenhausen will nach Amerika auswandern.
Lage den 27. April 1861.
Fürstlich Lippisches Amt


anika
Benutzeravatar
anika tm
Moderatorin
 
Beiträge: 11428
Registriert: 7. Dez 2010, 15:23

Vorherige

Zurück zu Auswanderungen





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast